header_new_11.jpg

Erholsame Osterferien!


Nach drei langen Wochen Schulschließung beginnen heute die Osterferien. Wir wünschen Euch allen, Schüler/innen, Eltern und allen, die unserer Schule verbunden sind, erholsame und schöne Tage und ein frohes Osterfest im Kreise Eurer Familie und bitten Euch alle weiterhin, die Regeln einzuhalten, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Wie es nach den Osterferien in Baden-Württemberg mit der Schule weiter geht, steht bislang noch nicht fest und ist abhängig von der allgemeinen Coronalage. Wir werden Euch zeitnah hier sowie in aktuellen Elternbriefen über die neuen Entwicklungen informieren.

So oder so: Auch in den Osterferien ist das FESCH-Team für Sie und Euch da!

 

Liebe Eltern, vielen Dank!

Liebe Eltern unserer Schüler/innen,

Wir, das Lehrerteam der FESCH, möchten uns bei Ihnen und Euch ganz herzlich bedanken!
Für Euer Engagement in Zeiten der Schulschließung!
Für Eure Geduld und Euren Optimismus im Umgang mit Euren Kindern, für Eure Gelassenheit und Eure Zeit!
Und für die gute Zusammenarbeit!

Auch in den kommenden Wochen sind wir natürlich gerne für Sie und Ihre Kinder ansprechbar.

Viele Grüße!

Ihre Lehrerinnen und Lehrer der FESCH

 

Wir sind weiterhin für euch da!

 
Liebe Schülerinnen und Schüler der FESCH,

jetzt könnt Ihr schon seit mehr als einer Woche nicht zur Schule gehen. Für die einen unter Euch ist die Schulschließung ok oder sogar super. ...

Die anderen aber fühlen sich vielleicht gar nicht gut oder haben miese Stimmung, Angst vor der Zukunft oder schlimme Gedanken. Oder vielleicht auch Stress und Streit zuhause.

So oder so: Wir sind für Euch da. Ihr könnt Euch gerne an uns wenden!

Viele Grüße!
Eure Schulsozialarbeiter Tina Dörner und Dennis Lackner
Und Eure Lehrerinnen und Lehrer

Telefonnummer Tina Dörner: 0176-120 137 22
Telefonnummer Dennis Lackner: 0176-120 137 05
Die Lehrer/innen erreicht Ihr unter den bekannten
Telefonnummern bzw. E-Mail-Adressen.

Bitte bleibt zuhause und bleibt gesund!
Wir freuen uns, Euch bald wieder zu sehen!

PS. Unser Gesprächsangebot gilt natürlich, wie immer, auch
für Eltern, die Gesprächs- oder Beratungsbedarf haben.