header_new_14.jpg

Kollegium der Friedrich-Ebert-Gemeinschaftsschule startet mit Kooperationswoche ins neue Schuljahr

Wie in den vergangenen 15 Jahren auch startet das 56-köpfige Kollegium der Friedrich-Ebert-Gemeinschaftsschule mit einer Kooperationswoche ins neue Schuljahr 2019/20. Es finden ab dem 5. September wieder zahlreiche Klassen- und Fachkonferenzen sowie Übergabegekonferenzen statt und das Schulhaus und die Klassenzimmer werden fit gemacht für die mehr als 500 Schüler/innen, die ab 11. September unterrichtet werden. Am Dienstag trifft sich das Kollegium unter der Leitung von Rektorin Verena Wittemer und Konrektorin Nina Lawrenz zur Gesamtlehrerkonferenz, bei der wichtige Weichenstellungen für das kommende Schuljahr vorgenommen werden.

Die neuen Kolleginnen und Kollegen erhalten wie in jedem Jahr in der Kooperationswoche eine Schulhaus- und Schulgeländeführung und können bei der Führung „Eppelheim für Anfänger“ ihren neuen Dienstort kennen lernen.