Heute erhielt das gesamte Kollegium im Rahmen einer Dienstbesprechung letzte Infos und praktische Anweisungen für die kommende Schulwoche. Ab Montag, 19.4. werden alle Klassen im Wechselunterricht unterrichtet. 
In Kombination mit dem Wechselunterricht werden alle Schülerinnen und Schüler zweimal pro Woche getestet, nämlich montags und donnerstags. Bei den Schüler/innen der Grundschule erledigen dies die Eltern zuhause. Die Schüler/innen ab Klasse 5 führen einen Selbsttest im Klassenzimmer durch.
Herr Dörr vom Deutschen Roten Kreuz Eppelheim erklärte allen Kolleg/innen die Handhabung der zur Verfügung stehenden Tests und beantwortete kompetent die Rückfragen der Kolleg/innen. Bürgermeisterin Patricia Rebmann assistierte ihm dabei.
Vielen Dank für die hilfreiche Einweisung