Alle Jahre wieder findet der große Berufe Parcours an der FESCH statt und alle Jahre wieder machen die Grundschulklassen an diesem Tag etwas außerhalb des Schulgebäudes. In diesem Jahr wanderten die Klassen 2-4 bei wunderschönem Herbstwetter zum Alla Hopp Spielplatz nach Kirchheim.

 

Um 8 Uhr trafen sich alle Kinder mit ihren Lehrerinnen vor der Rhein-Neckar-Halle und brachen kurz danach auf Richtung Kirchheim. Das Highlight des Hinwegs war die Überquerung der Autobahnbrücke, auf der ausgiebig den vorbeifahrenden Autos zugewunken wurde. Nach knapp einer Stunde war das Ziel erreicht und nach einer Frühstückspause wurden alle Spiel- und Sportgeräte ausgiebig erkundet.

 

Zwei Stunden später musste leider langsam der Heimweg angetreten werden und natürlich wurde auch hier auf der Autobahnbrücke noch einmal ausgiebig gewunken.

 

Glücklich und vielleicht auch etwas erschöpft kamen alle fleißigen Wanderer und Wanderinnen um 12.30 Uhr wieder an der Schule an.

 

(10.10.2022, tm)